Menu Hilfe Wissenszentrum
DE

Finasterid

Finasterid ist ein Medikament, das die Wirkung des männlichen Hormons Testosteron hemmt. Ärzte verschreiben dieses Medikament bei der Behandlung von Haarausfall bei Männern, wo zwei verschiedene Dosierungen möglich sind. Es wird auch zur Reduzierung des übermäßigen Haarwuchses.

Medizinisch geprüft von G. L. Merkens am 17. Dezember 2018

Tablet
Stärke
Stücke
Total € 70.31
Lieferzeit 24 Stunden Lieferung nach Zustimming des Arztes
  • Produktinformationen

    Wofür wird Finasterid verwendet?

    Ärzte verschreiben Finasterid in zwei verschiedenen Dosierungen. Die niedrigere Dosis (Finasterid 1 mg) wird als Mittel gegen Haarausfall bei Männern eingesetzt. Die höhere Dosierung (5 mg) wird zur Behandlung von Harnproblemen aufgrund einer vergrößerten Prostata verwendet.

    Bei Frauen wird die höhere Dosierung manchmal zur Behandlung von übermäßigem Haarwuchs verschrieben.

    Wirkungsweise von Finasterid

    Finasterid reduziert die Wirkung des männlichen Hormons Testosteron, indem es das Enzym 5α-Reduktase hemmt. Es wird daher auch als 5α-Reduktase-Hemmer oder Anti-Androgen (Androgen = männliches Sexualhormon) bezeichnet.

    Zur Behandlung von Haarausfall können Männer Finasterid 1 mg kaufen. Es bewirkt, dass die Haare an den Stellen, an denen der Haarwuchs zuvor unterbrochen wurde, wieder Haare nachwachsen, besonders im Bereich des Scheitels.

    Bei Frauen hat Finasterid (in der höheren Dosis von 5 mg) den gegenteiligen Effekt und wirkt übermäßigem Haarwuchs an Brust, Wangen, Oberlippe und Kinn entgegen.

    Wie wird dieses Medikament eingenommen?

    Finasterid ist ein Medikament, das über einen langen Zeitraum eingenommen werden muss. Der Arzt bestimmt die genaue Dosierung und die Dauer der Anwendung. Nehmen Sie die Tabletten täglich zu einer festen Zeit ein, um das Risiko zu minimieren, eine Dosis zu vergessen.

    Bei der Behandlung von männlichem Haarausfall ist der optimale Effekt nach drei bis sechs Monaten sichtbar. Nach Beendigung der Behandlung verschwinden die erzielten Ergebnisse in der Regel etwa neun bis zwölf Monate später.

    Ist Finasterid rezeptfrei oder rezeptpflichtig?

    Finasterid sollte nur von einem Arzt verschrieben werden. Dieses Medikament ist unter den Markennamen Proscar und Propecia erhältlich, aber auch als generisches (markenloses) Medikament. Es wird von mehreren Pharmaunternehmen hergestellt.

    Ohne Rezept Finasterid kaufen ist ebenso möglich, wird jedoch nicht empfohlen. Die Webseiten, die solche Medikamente anbieten, verkaufen oft gefälschte Medikamente ohne aktive Wirkstoffe.

  • Nebenwirkungen

  • Packungsbeilage

Wie funktioniert MyHealthCares

  1. Wählen Sie Ihren Medikament aus und fordern Sie es an
    If needed Carrie our online health assistent can help you
  2. Fill in the medical questionnaire
    Ein (EMC oder GMC) Arzt wird Ihre Anfrage überprüfen
  3. Treatment delivered within 24hr to your door
    Nach Zustimmung des Arztes