Menu Hilfe Wissenszentrum
DE

Fluconazol

Fluconazol ist ein Medikament gegen Infektionen mit Schimmel- und Hefepilzen. Derartige Infektionen können den gesamten menschlichen Körper betreffen: an den Schleimhäuten (Mund, Speiseröhre, Vagina), auf der Haut und den Nägeln, in den Organen. Fluconazol Tabletten können ebenfalls angewendet werden bei Infektionen mit Parasiten bei einer Leishmaniose und bei Hirnhautentzündung (Meningitis), die durch Kryptokokken ausgelöst wird.

Medizinisch geprüft von A.H. Kevenaar am 17. Dezember 2018

Capsule
Stärke
Stücke
Total € 53.66
Lieferzeit 24 Stunden Lieferung nach Zustimming des Arztes
  • Produktinformationen

    Was ist Fluconazol und wofür wird es angewendet?

    Ärzte verschreiben Fluconazol vor allem gegen Schimmel- und Hefepilz-Infektionen. Häufig auftretende Infektionen, die mit diesem Medikament behandelt werden können, sind Candida-Infektionen der Haut und der Schleimhäute, wie etwa Nagelpilz oder die vaginale Kandidose.

    Auch ein großer Anteil an selteneren Krankheiten lässt sich gut mit Fluconazol behandeln. Beispiele hierfür sind etwa Leishmaniose (eine parasitäre Infektion) und Kryptokokkose (eine ernstzunehmende Schimmelinfektion mit Kryptokokken).

    Das Antischimmel-Mittel ist ursprünglich von Pfizer entwickelt worden. Inzwischen ist das Medikament allerdings auch ohne Markennamen (generisch) im Handel erhältlich und wird von verschiedenen pharmazeutischen Herstellern produziert.

    Die Tabletten sind in unterschiedlicher Dosierung erhältlich, darunter Fluconazol 50 mg und Fluconazol 150 mg

    Wie wirkt Fluconazol?

    Fluconazol kann angewendet werden, um Schimmel- und Hefepilz-Infektionen zu behandeln, aber es kann auch präventiv eingenommen werden, um derartigen Infektionen vorzubeugen.

    Meistens entstehen diese Infektionen durch ein unausgeglichenes Verhältnis zwischen Pilzen, Hefen und Bakterien, die sich normalerweise auf der Haut und den Schleimhäuten befinden.

    Fluconazol tötet Pilze und Hefen ab, so dass die normale Balance wieder hergestellt werden kann und die Beschwerden abnehmen.

    Wie wird Fluconazol eingenommen?

    Die Stärke und die Länge der Therapie sind abhängig von der Art der Infektion.

    Bei einer vaginalen Pilzinfektion kann eine geringe Fluconazol Dosierung ausreichend sein, wobei Ärzte bei Nagelpilz meist die Anwendung über mehrere Monate bis hin zu einem Jahr empfehlen.

    Führen Sie die Kur stets bis zum Ende durch, auch wenn die Beschwerden bereits vorzeitig abklingen. Es können noch Spuren von Pilzen und Hefen im Körper zurückgeblieben sein, die ohne Fluconazol wieder wachsen und Beschwerden verursachen können.

    Fluconazol kaufen ohne Rezept?

    Nur Ärzte können Fluconazol verschreiben.

    Es sind auch Webseiten zu finden, auf denen du Fluconazol rezeptfrei kaufen kannst. Meistens verkaufen derartige Webseiten allerdings nachgemachte Medikamente, die keinen Wirkstoff enthalten und möglicherweise selbst schädlich sind.

  • Nebenwirkungen

  • Packungsbeilage

Wie funktioniert MyHealthCares

  1. Wählen Sie Ihren Medikament aus und fordern Sie es an
    If needed Carrie our online health assistent can help you
  2. Fill in the medical questionnaire
    Ein (EMC oder GMC) Arzt wird Ihre Anfrage überprüfen
  3. Treatment delivered within 24hr to your door
    Nach Zustimmung des Arztes